Tierheim Bad Kreuznach

Als die junge Katze Holly als Fundtier bei uns im Tierheim abgegeben wurde, wollte sie keinen Kontakt zu Menschen. Sie war sehr ängstlich und ließ sich nicht anfassen. Durch die geduldige Annäherung der Tierpflegerin hat Holly inzwischen gelernt, das von Menschen keine Gefahr ausgeht. Holly lässt sich in der ihre Vertrauten Umgebung gerne streicheln und geniest dies auch. Wir denken, dass Holly trotzdem nach dem Umzug in ein neues Zuhause erst einmal wieder in alte Verhaltensmuster zurück fält. Es wird bestimmt einige Zeit dauern, bis sie wieder so zutraulich ist wie jetzt. Die neuen Besitzer sollten deshalb Katzenerfahrung haben und Holly nicht bedrängen. Da Holly noch nicht alt genug ist, muss sie, bevor sie Auslauf bekommt, noch kastriert werden.

Tierheim Bad Kreuznach
Rheingrafenstrasse 120 – Kuhberg
Tel: (0671) 8960296, Fax 8960297

Spendenkonto  bei der Sparkasse Rhein-Nahe,
IBAN DE80 5605 0180 0000 1125 57, BIC MALADE51KRE

www.tierheim-bad-kreuznach.de

blank

0